Neubau des Heimes

Der Neubau des Behindertenheims ist fertig!

zurück

In enger Zusammenarbeit mit den Ordensschwestern errichtete „Friedenskinder“, neben dem bestehenden Heim, einen Erweiterungsbau für weitere 40 geistig und körperlich schwerstbehinderte Kinder.
Am 20. Mai 2011 war es dann soweit und der Anbau konnte in einem feierlichen Gottesdienst eingeweiht und mit über 200 Gästen seinem Bestimmungszweck übergeben werden.
Bilder vom Neubau und den Feierlichkeiten finden Sie hier

Der Bedarf an weiteren Plätzen ist aber weiterhin sehr groß, da immer noch viel Ackerland verseucht und die Anzahl der kranken Kinder sehr hoch ist. Die betroffenen Familien, die aus ärmlichen Verhältnissen stammen, ernähren sich überwiegend von selbst angebauten Produkten aus diesem verseuchten Gebiet. Die Warteliste der Kinder, die dringend aufgenommen werden müssten, ist sehr lang.Allen Spendern, die den Neubau erst möglich gemacht haben, ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder.
Dennoch sind die Kinder auch nach der Fertigstellung des Neubau auf Spendengelder angewiesen, um die wir hiermit bitten wollen… damit Kinder, Kinder sein dürfen!

Bilder von der Grundsteinlegung

fundament

(Visited 88 times, 1 visits today)