Pakistan

Die Entstehungsgeschichte der Hilfsprojekte in Pakistan:

Wie bei den meisten Projekten vom Verein „Friedenskinder“ wird auch die Arbeit in Pakistan von einem Landsmann vorgenommen.
Arif Minhas ist gebürtiger Pakistani, der mit 24 Jahren 1985, nach seinem Psychologie Studium, aus politischen Gründen nach Deutschland kam. 2005 siedelte seine Frau mit den vier Kindern nach Deutschland über.
Bevor Arif im Vereins „Friedenskinder“,  der am 25.05.2010 gegründest wurde, aktiv wurde, war er bereits 2005 als Projektleiter für den Verein „Kinder brauchen Frieden“ in Pakistan aktiv.
Nach dem schwersten Erdbeben seit 100 Jahren in Kaschmir, am 8. Oktober 2005, führte er ein Hilfsteam aus 15 Personen vor Ort. In ein 2800 Meter hoch gelegenes Dorf, im Kreis Bagh, brachte das Team 16 Tonnen Lebensmittel, in Form von 500 gepackten Paketen. Zusätzlich konnten 15 große (10 x 6 Meter) winterfeste Zelte für insgesamt fast 50 Familien verteilt werden. Schon damals unterstützte die RZ-Leserinitiative „HELFT UNS LEBEN“ das Projekt.         Ab Herbst 2010, nach der schlimmsten Hochwasser-Katastrophe in der Geschichte Pakistans, reiste Arif Minhas zweimal in das Katastrophengebiet um vor Ort Notfallhilfe und nachhaltigen Aufbau zu leisten.

Wer das Projekt unterstützen möchte, kann sich gerne als Mitglied im Verein oder mit  einer Patenschaft, Aufnahmeantrag (bitte öffnen), finanziell engagieren.

 

team_pakistan

Kontakt in Deutschland/Germany.
Tel.:     +49 (0) 747 1989 105
Fax:     +49 (0) 747 1989 133
Mobil: +49 (0) 152  1481 7869
Contact in Pakistan.
Phone:  +92 (0) 53 3542 002
Fax:       +92 (0) 53 3542 142
Mobile: +92 (0) 302 6243 776
(Visited 129 times, 1 visits today)