Mitgliederversammlung 2021/2022

Am Donnerstag, den 15.09.2022 trafen sich die Mitglieder des Vereins Friedenskinder e.V. in den Räumen des Caritas-Hauses in Koblenz-Arenberg zur Mitgleiderversammlung

Alle Mitglieder des Vereins waren herzlich zur diesjährigen Versammlung eingeladen und folgten dieser auch zahlreich. Neben vielen langjährigen Mitgliedern durfte der Verein auch einige neue Gesichter begrüßen.

Darunter auch die 1. Bürgermeisterin der Stadt Koblenz, Frau Ulrike Mohrs, die sich sehr gerne als Schirmherrin des Vereins zur Verfügung stellt. Sie folge damit einem Wunsch ihrer Vorgängerin, der verstorbenen Frau Hammes-Rosenstein. Und wir sind sehr froh, eine Schirmherrin zu haben, der die Inhalte unseres Vereins am Herzen liegen. Trotz ihres vollen Terminkalenders konnte sie persönlich an dieser Mitgliederversammlung teilnehmen.

Wie in jedem Jahr berichtete der Vorsitzende des Vereins, Bernd Wangelin über das vergangene Jahr. Das trotz der vielen Einschränkungen durch die Pandemie ein erfolgreiches Jahr für den Verein war. In dem wir uns erneut auch den Problemen der Kinder und Familien in Deutschland widmeten. Durch die verheerende Flut im Ahrtal wurde die Hilfe unseres Vereins auch in dieser Region sehr begrüßt.

Aber auch unsere Projekte im Ausland haben derzeit mit starken Veränderungen zu kämpfen, nicht nur die Flut in Pakistan, von der wir bereits berichteten, sondern auch die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs und er damit hohen Inflation in allen Ländern haben zur Folge, immer weiter in engem Austausch mit den Projektleitern vor Ort zu sein. Und so hoffen unsere Projektleiter, dass sie sehr bald wieder persönlich in die Länder reisen können, um Informationen aus 1. Hand zu bekommen. Über die natürlich auch wieder berichtet wird.

An diesem Abend wurde auch ein neuer Schatzmeister gewählt, da die bisherige Schatzmeisterin, Alwina Simonyan von ihrem Posten zurückgetreten ist. Wir danken ihr an dieser Stelle nochmal für die hervorragende Arbeit der letzten 7 Jahre und begrüßen als neuen Schatzmeister Boris Klug in den Reihen des Vorstands.

Wir danken allen Mitgliedern, die sich an diesem Abend die Zeit genommen haben, um Neues aus dem Verein und vor allem aus den Projekten zu hören.

Ein Teil des alten Vorstands mit der neuen Schirmherrin, Frau Mohrs
und dem Schirmherren N. Weise
(Visited 91 times, 1 visits today)