Bernd Wangelin erhält Ehrennadel der Stadt Koblenz

Es ist Dienstag 05.07.2022 spätnachmittags. Herrlicher Sonnenschein, mit erfrischendem Wind, in einem der schönsten Hofgärten der Stadt Koblenz. Zwischen den blühenden Blumenbeeten haben fleißige Mitarbeiter Stuhlreihen und ein Rednerpult aufgebaut. Die vier jungen Musiker der Musikschule Koblenz haben voller Anspannung ihre Lieder auf der Trompete einstudiert und warten auf die Gäste. Beim Rundgang durch den herrlichen Garten fällt mir eine große Tafel auf die zu Bernd Wangelin, im Zusammenhang mit seiner heutigen Ehrung, besonders gut passt.

Für drei herausragende Einwohner der Stadt Koblenz soll es ein besonderer Tag werden. Die Stadt Koblenz verleiht folgenden Personen die Ehrennadel für „soziales Engagement“:

Bernd Wangelin für seine über vierzigjährige Arbeit bei Kinder-Hilfs-Organisationen und seit 12 Jahren als Vorsitzender des Vereins „Friedenskinder“.

Tu Hoa Hiao für ihre über zwanzigjährige Verbreitung der chinesischen Heilgymnastik, die sie seit Jahren auch kostenlos in ihrem Morgenprogramm auf der Rheinwiese anbietet.

Wolfgang Dreier für seine Mithilfe der kostenlosen „Verleihung von Mobilitätshilfen“ seit der BUGA 2011“ und seiner Arbeit bei der „Bank- und Staudenpflege“.

Rhein-Zeitung Bericht am 12.07.2022, Seite 17

(Visited 55 times, 1 visits today)