Absage der Feierlichkeiten zum 10 Jährigen wegen der Corona-Epidemie

Liebe Freundinnen und Freunde des Friedenskinder e. V. Koblenz,

schweren Herzens hat der Vereinsvorstand gestern einstimmig entschieden die Jubiläumswoche im Löhr Center im Mai und die Fotoausstellung im August/September in der Festungskirche abzusagen.

Wir müssten jetzt mit den umfangreichen Vorbereitungen weiter machen, was aber wegen der  aktuellen Corona-Entwicklung nicht geht.

Leider ist auch noch nicht absehbar wann wir wieder unseren gewohnten Lebensrhythmus aufnehmen können.

 

Wir haben schon viele Absprachen getroffen, Zusagen für das Mitmachen erhalten und werden mit den einzelnen Verantwortlichen im März/April Kontakt aufnehmen.

Das Löhr Center ist bereits informiert und hat großes Verständnis. Gerne können wir dort die Geburtstagswoche nachholen.

Mit dem Landesmuseum Koblenz dem  Circus Maximus und den beteiligten Schulen laufen die Gespräche noch.

Das alles ist sehr schade und tut auch weh. Trotzdem sehen wir alle den Kampf gegen das Corona-Virus als wichtigste Aufgabe des Staates und von uns allen an.

In der Hoffnung, dass wir alle zusammen gesund bleiben und die schwere Zeit gut überstehen, verbleibe ich mit ganz lieben Grüßen

Euer Bernd Wangelin

Friedenskinder e. V. Koblenz, 1. Vorsitzender

PS: Offen bleibt zunächst das Benefizfußballspiel der Lotto Elf gegen die Koblenzer AH-Stadtauswahl am 10. September 2020 in Koblenz-Arzheim.
Hier sind wir auch nicht alleine die Organisatoren sondern das Sagen haben die Verantwortlichen der Lotto Elf und als Mitveranstalter ist der Vorstand des FC Germania Arzheim zu hören.

(Visited 12 times, 1 visits today)