Weihnachtsklänge für einen guten Zweck

Der gemischte Chor „Stimmicals“ war im Dezember Ausrichter des traditionellen Arzheimer Weihnachtskonzerts. Über 300 Menschen waren am 3. Advent in die Pfarrkirche St. Aldegundis gekommen und genossen ein ausgesprochen abwechslungsreiches Konzert. Neben den Stimmicals, die das Publikum mit alten und neuen Weihnachtsliedern in deutscher und englischer Sprache begeisterten, verzauberte der Arzheimer Männerchor „Eintracht“ die Zuhörer mit klang- und stimmungsvollen Stücken. Ein besonderer musikalischer Leckerbissen des Konzerts war der Auftritt der „Early Birds“, eines Posaunenensembles, das aus früheren Schülerinnen und Schülern der Grundschule Arzheim besteht. Seine schwungvollen Darbietungen wurden mit großem Applaus belohnt.

Das Konzertmotto „Ein Kind wird uns geboren“ war Programm, wurde doch der Erlös einer Organisation zugedacht, die sich die Verbesserung der Lebenssituation in Not geratener Kinder überall auf der Welt auf die Fahnen geschrieben hat: dem Verein „Friedenskinder“. Sichtlich gerührt nahm Vorsitzender Bernd Wangelin die stolze Summe von über 900 Euro aus den Händen von Uschi Mogendorf, 1. Vorsitzende der Stimmicals, entgegen und bedankte sich herzlich für die großzügige Spendenbereitschaft der Konzertbesucher.

(Visited 12 times, 1 visits today)