Kunst unterstützt Hilfsprojekte in Vietnam

Ausstellungsort: Oliver L. Zimmermann, KUNSTHALLE KOBLENZ, Gymnasialstr. 9-11, 56068 Koblenz,

Geöffnet: Di.-Fr. 14-18 Uhr, Sa. 14-16 Uhr, vom 20.10. bis 02.11.2018.

RZ-Koblenz; Professionelle Malerei und Bilder von Schülern sind ab Samstag in der Kunsthalle zu sehen und erfüllen zudem einen guten Zweck: Auf Einladung des Koblenzer Vereins Friedenskinder ist der Maler Vu Trong Anh (2. von rechts) derzeit in Koblenz. Der Kontakt entstand durch ein Projekt des Vereins: Die Friedenskinder finanzieren Herzoperationen für Kinder, die an einem Gendefekt leiden, der durch das im Vietnamkrieg durch US-Streitkräfte ausgebrachte Entlaubungsmittel Agent Orange verursacht wird. Vu Trong Anh hat in Hanoi Kunst studiert und ist in Südostasien sehr bekannt. Er hat in den vergangenen Wochen an neun Schulen in der Region und bei der Jukuwe Malworkshops veranstaltet. Bilder der Teilnehmer sind in der Ausstellung zu sehen, die vom 20. Oktober bis 2. November geöffnet ist. Der Maler wird selbst dort sein und malen. Einen großen Teil der Verkaufserlöse spendet der Künstler an die Friedenskinder. Foto: T. Frey

RZ Koblenz und Region vom Freitag, 19. Oktober 2018, Seite 21 (0 Views)

(Visited 29 times, 1 visits today)