Schulabschluss in der Mirisa Primary School

Welch ein Jubel in der Mirisa Schule in Kenia!

Es ist geschafft! Alle Mädchen und Jungen der 8. Klasse haben das Nationalexamen gut bestanden, die Hälfte mit weit überdurchschnittlichen Noten. Dazu gratulieren wir sehr herzlich, vor allem unseren Schülern, aber natürlich auch dem Kollegium, welches mit unermüdlichem Einsatz für guten Unterricht gesorgt hat.

Besonders die letzten zwei Jahre waren schwierig, denn auch in Kenia gab es einen 10 Monate andauernden Lockdown (2020), dann 2 Kurzschuljahre, um Versäumtes besser nachholen zu können.

Als 2013 der Grundstein für unsere Primary School gelegt wurde, schien das Ziel der 8. Klasse sehr weit entfernt, denn gestartet wurde nur mit Erstklässerln. Doch wie schnell ist die Zeit vergangen, die Schule hat sich langsam, aber sehr gut entwickelt. Schulleiter Paul Mites richtet seinen Dank an alle Friedenskinder, die dieses Projekt unterstützt und an seinen Erfolg geglaubt haben.

Asante sana

(Visited 99 times, 1 visits today)