Grüße aus der MIRISA-ACADEMY

11 (2)Auch in der MIRISA-ACADEMY gehen die Augustferien zu Ende und alle Kinder bereiten sich in den nächsten Wochen auf ihre Abschlußprüfungen vor. Sowohl in der Vorschule als auch in der Primary-School sind Tests zu bestehen.

Wie Schulleiter Paul Mites berichtet, sind die Kinder sehr ehrgeizig, denn die Besten bekommen tolle Preise, z.B. ein neues Heft oder einen Stift. Zum fröhlichen Abschlussfest werden natürlich die Familien eingeladen, die mit Stolz auf ihren Nachwuchs blicken und in ihren Reden den Friedenskindern in Deutschland für ihre Schule danken.

Uns erreichten  in den letzten Monaten wieder zahlreiche große Spenden, die bei Familienfesten und runden Geburtstagen für unsere kenianische Schule gesammelt wurden. Auch die Projektleiter sagen „Danke“ für jegliche Unterstützung!

Im September wird Taita Mitei (Gründungsmitglied) mit einer sehr aktiven Sponsorengruppe die MIRISA-ACADEMY besuchen.

Im Oktober werden die Projektleiter Paul Sauer und Petra Schmidt-Sauer mit einer kleinen Arbeitsgruppe das Projekt besuchen.

 

 

(Visited 61 times, 1 visits today)